Helene-Lange-Realschule Heilbronn

Saft gegen die Kälte

Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 8 haben im Rahmen des AES Unterrichts zum Thema „Soziales Engagement“ Äpfel gesammelt und diese bei der Firma Gunkel zu Saft verarbeiten lassen. Eigentlich war geplant, dass aus dem Saft unser HELA Powertöpfchen (Apfelgelee) hergestellt und verkauft wird, der Gewinn sollte dann für Spielgeräte oder Pflanzen für den Schulgarten verwendet werden. Nun hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht und der Saft steht an der Schule. Da der Saft auch als Punsch köstlich schmeckt, wurde gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern beschlossen, dass wir in diesen kalten Tagen Menschen eine Freude machen möchten, die Hilfe brauchen und der Kälte ausgesetzt sind. So wurden heute 30 Liter Saft an den Kontaktladen in der Bahnhofstraße gespendet und dankend entgegengenommen. Zudem hat eine fleißige Kollegin eine große Kiste mit selbstgehäkelten Mützen dazugegeben. Wir wüschen allen, besonders den Menschen in Not, dass sie gesund durch die für uns alle herausfordernde Zeit kommen.