Helene-Lange-Realschule Heilbronn
Oktober 2015

Month

Bei ihrem Besuch in der 10b verknüpfte die Schriftstellerin und Filmemacherin Freya Klier ihre Erfahrungen als DDR-Bürgerrechtlerin mit aktuellen Problemen: Weltweit gibt es über 70 Diktaturen, und wo es keine Freiheit gibt, gehen die Menschen dorthin, wo es sie gibt. Für die Schüler war es eine große Bereicherung, mit ihr als engagierter Menschenrechtlerin zu sprechen....
Weiterlesen
Am vergangenen Donnerstag überreichte die HELA einen Scheck über 2000 Euro an Manfred Weiß und Abraham Haile vom Verein Grundschule Adi Belsey in Eritrea e.V.. Das Geld kam beim Afrika-Tag im letzten Schuljahr zusammen. Alle Klassen hatten verschiedene Aktionen rund um das Thema Afrika durchgeführt und so insgesamt eine Summe von 2000 Euro eingenommen. –>...
Weiterlesen
Die Autorin Erika Rosenberg brachte den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10d das Leben und Wirken von Oskar und Emilie Schindler näher. Die Schindlers hatten in der Nazizeit 1200 Juden vor der Ermordung im Vernichtungslager gerettet. Mit dem Film „Schindlers Liste“ wurden sie und ihre Tat weltbekannt. In ihrem Vortrag erinnerte Frau Rosenberg auch an...
Weiterlesen
Hunderte von Schülern waren am vergangenen Donnerstag mit ihren Eltern und Lehrern zur Eröffnung der Ausstellung „Begegnungen“ ins neue Gebäude der aim gekommen. Hunderte von Bildern und Objekten hatten HELA-Schüler in den vergangenen Monaten zum Thema gefertigt. Bei der Eröffnung staunten alle über die großartigen Ergebnisse, über den Auftritt der Tanz-AG und der Instrumental-AG und...
Weiterlesen

Kategorien