Helene-Lange-Realschule Heilbronn

Lernbrücken

Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, plant das Kultusministerium in den letzten beiden Wochen der Sommerferien die Einrichtung eines Förderprogramms für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1, bei denen sich aufgrund der Schulschließung Nachholbedarf zeigt. Diese sogenannten Lernbrücken sollen an verschiedenen Standorten stattfinden, jedoch nicht notwendigerweise an der HELA.

Der Unterricht für die Lernbrücken findet für die HELA-Schülerinnen und Schüler an der Dammrealschule statt.  

Beginn: Montag, 31.08.2020 um 7:30 Uhr

Sammelplatz: An der Turnhalle

Im Vordergrund steht dabei der Ausgleich von Defiziten in den Basiskompetenzen (Lesen, Schreiben und Rechnen).Teilnehmen können daran Schülerinnen und Schüler, die von den unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern der Klasse dafür vorgeschlagen wurden. Die Eltern der angemeldeten Schülerinnen und Schüler wurden darüber bereits umfassend per Post informiert.