Helene-Lange-Realschule Heilbronn

MINT-Profil an der Helene-Lange Realschule

Die Helene-Lange Realschule wurde im Jahre 2018 mit dem Siegel MINT-Schule ausgezeichnet.
Unter dem Begriff MINT versteht man eine Kooperation zwischen Mathematik, Informationstechnik, Naturwissenschaften, Technik und Berufsorientierung.

M Mathematik
I Informationstechnik
N Naturwissenschaft
T Technik und Berufsorientierung


MINT
, das ist die Abkürzung für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und
Technik. MINT bedeutet ein breites Berufsspektrum von der Versicherungsmathematikerin, dem Informatikkaufmann, dem Biochemiker bis hin zur Kardiotechnikerin.

MINT steht für Zukunftsbranchen wie beispielsweise Medizintechnik, Energieversorgung,
Informationstechnik oder Biotechnologie. In diesen Wirtschaftsfeldern verbindet sich Erfindungsreichtum mit Leistungsfähigkeit. So entstehen Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten – vor der Haustür – bundesweit.
Auf der schulischen Ebene von MINT geht es hauptsächlich darum, das Interesse der Schülerinnen und Schüler für die MINT-Fächer und vor allem für die MINT-Berufe zu wecken und weiter zu entwicklen.

Ziele des MINT-Profils sind:

  • die Entwicklung von Selbstvertrauen beim naturwissenschaftlichen Experimentieren und technischen Arbeiten
  • Stärkung des Interesse an Naturwissenschaft, Mathematik und Technik
  • die besondere Förderung mathematisch, naturwissenschaftlich oder technisch begabter Schüler

Link mit weiteren Informationen:
https://www.bmbf.de/pub/perspektive_mint.pdf