Helene-Lange-Realschule Heilbronn

Nachhaltigkeitsinsel – Gartengestaltung

Die Nachhaltigkeitsinsel im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg am Freitag, 7. Juni 2019 auf dem Kiliansplatz erstrahlte dieses Jahr bei herrlichem Sommerwetter!

Infos und Wissen wurde rege ausgetauscht, Stempel fürs Gewinnspiel gesammelt, Lebensmittel verteilt und damit vor der Tonne gerettet. Andere bestaunten das neue „unverpackt-Konzept“ oder informierten sich über das Reparier Café. Der Jugendgemeinderat tauschte Plastiktüten von Passanten gegen Stoffbeutel aus und bildete daraus eine 35 m lange Plastikmüllkette, während andere auf den gemütlichen Sofas des Second-Hand-Kaufhauses den souligen Klängen einer Band lauschten. Die Abteilung Gartengestaltung des Hela Kulturbüros hat sich eine gewinnbringende und selbstverständlich nachhaltige Idee überlegt! SchülerInnen der Klassenstufen 5-10 gestalteten Infoplakate für einen Spendenaufruf zum Thema „Bienenfreundliche Pflanzen für unseren Schulgarten“ und präsentierten sich an einem Infostand. Als Dankeschön durften alle interessierten Besucher einen Crêpe mit selbstgemachtem Apfelgelee oder einem Dip mit Kräutern aus dem Schulgarten genießen. Die Blumenvielfalt war direkt vor Ort zu bestaunen, dafür danken wir der Gärtnerei Widmann. Bilder von kleinen, bienenfreundlichen Oasen auf dem Schulgelände folgen in Kürze. Dank der zahlreichen Spenden freuen wir uns auf einen bunten Einkauf bei der Gärtnerei Widmann in Böckingen.
Veranstaltet wurde der Nachhaltigkeitstag von der Lokale Agenda 21 Heilbronn in Kooperation mit dem Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Heilbronn und dem Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn.