Helene-Lange-Realschule Heilbronn

Neuigkeiten aus dem Kulturbüro 

Schüler und Schülerinnen des Kulturbüros bleiben dran!!! Vor zwei Jahren wurde das Projekt „Pro Klo“ gestartet. Nachdem zahlreiche Ideen gesammelt und Umfragen ausgewertet wurden, sind nun erste Ergebnisse auf einem Schüler – WC sichtbar. Die Türen sind nicht mehr metallisch, kalt und grau, sondern einladend bunt und mit Motiven von Schülerinnen und Schülern gestaltet. Unterstützung für dieses Projekt hatten die beiden Abteilungen unseres Kulturbüros „Streetart“ und „Fotografie“ von den Urban Art Künstlern Bernd Eisold und Armin Rill. Zudem möchten wir der Schule für Gestaltung/Kolping Bildungswerk für die Möglichkeit der Nutzung von Räumlichkeiten und technischem Equipment danken.

 

Die Vision der Schüler und Schülerinnen: „Jede Toilette im Schulhaus soll gestaltet werden!“. Die Idee ist toll, Motivation ist auch da, jetzt liegt es noch an der Finanzierung, aber auch hierfür werden wir eine Lösung oder einen Sponsoren finden. Und dann geht es Schritt für Schritt weiter. Ganz nach dem Motto „ZUSAMMEN WACHSEN“, „wächst“ und verändert sich unser Schulhaus mit den Ideen und Energien unserer kreativen Köpfen aus dem Kulturbüro.