Helene-Lange-Realschule Heilbronn

Prävention

In unserem Präventionskonzept finden sich die Bausteine Gewaltprävention, Drogen- und Alkoholprävention und Gesundheitsförderung wieder. Die unterschiedlichen Maßnahmen werden sowohl im Rahmen des Unterrichts der einzelnen Fächer und Fächerverbünde, als auch in Form von Workshops, sowie themenorientierten Elternabenden durch verschiedene externe Partner durchgeführt und sollen unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeit stärken und gegen die Versuchung von Gewalt und Suchtmitteln stark machen.

Durch zahlreiche fest verankerte Angebote werden unsere Schülerinnen und Schüler gezielt individuell unterstützt und gefördert. Gelungene Beispiele hierfür sind die seit vielen Jahren etablierten Mentoren-Programme, sowie die Streitschlichter und Schulsanitäter und ein erlebnispädagogischer Tag für die 5. Klassen.
Unser Ziel ist es, dass unsere Schule ein Ort ist, in dem die Würde und die Gesundheit jedes Einzelnen geachtet werden und an dem sich alle Beteiligten im Schulalltag sicher und wohl fühlen.