Helene-Lange-Realschule Heilbronn

SCHULSTART nach den Weihnachtsferien – NOTBETREUUNG

Auf Grund des aktuellen Infektionsgeschehens bleiben die Schulen für die Klassenstufen 5 – 7 bis 31.01.2021 grundsätzlich geschlossen. In dringenden Notfällen besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5- 7.

Voraussetzung ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigten oder der/die Alleinerziehende tatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert ist und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht.

Das Ministerium formuliert in den „Orientierungshilfen zur Notbetreuung“ die dringende Bitte, die Notbetreuung nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn dies zwingend erforderlich ist. Damit die festgelegten Maßnahmen greifen, ist weiterhin eine umfassende Kontaktminimierung erforderlich.

Brauchen Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung an der HELA, dann wenden Sie sie sich bitte direkt an Frau Knapp unter schulleitung@hlrs-hn.schule.bwl.de. Anmeldung erfolgt über das  Anmeldeformular: 

02 – HELA – Formular Notfallbetreuung Vorlage4_Jan 

Dieses können Sie uns auch gern per Mail oder Fax (07131 56-3788) zukommen lassen oder Ihrem Kind am kommenden Montag, 11.01.2021 mit in die Notbetreuung geben. Bitte teilen Sie uns dies dann vorab telefonisch (Tel.07131 562441) oder per Mail (siehe oben)mit, damit wir planen können.