Helene-Lange-Realschule Heilbronn

WIR SCHÜTZEN UNS

herzlich willkommen im neuen Schuljahr. Ich hoffe, Sie konnten die letzten Wochen genießen und  einige unbelastete, schöne Sommersonnentage erleben.  Die CORONA-Pandemie bestimmt auch weiterhin unseren schulischen Alltag, gleichzeitig wollen wir im Schuljahr  2020/21 wieder so viel Präsenzunterricht wie möglich an der HELA durchführen. Ab Montag starten wir in einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Das bedeutet, der Unterricht wird wieder nach Stundentafel der jeweiligen Klasse, in allen Fächern, im Klassenverband, unter Pandemiebedingungen stattfinden. Mein Wunsch ist es, dass wir alle gesund bleiben und  dass alle Schülerinnen und Schüler ihren Unterricht  im Präsenzunterricht an der HELA besuchen können. Deshalb werde ich auch dieses Schuljahr alles daran setzen, dass jeder von uns bestmöglich geschützt ist. Gemeinsam schaffen wir das, wenn jeder die coronabedingten Sicherheits- und Hygieneregeln zuverlässig einhält.

Damit uns das gemeinsam gelingt, brauchen wir auch Ihre Unterstützung – WIR SCHÜTZEN U N S!

In diesem Brief möchte ich Ihnen für den Schulstart am Montag die wichtigsten Informationen zukommen lassen. Am Montag erhalten Ihre Kinder dann eine Hygieneeinweisung von den Klassenlehrkräften und im Laufe der Woche werden wir Sie ausführlich, in dem Ihnen bekannten „Elternbrief zum Schulstart“, informieren.

WIR SCHÜTZEN UNS  – Ankommsituation

Der erste Schultag für die Klassen 6-10 nach den Ferien ist der 14. September 2020, Corona bedingt findet ein versetzter Beginn statt:

Klassen 8-10: Unterrichtsbeginn 7:40 Uhr und Unterrichtsende 11: 05 Uhr

Klasse 6 und 7: Unterrichtsbeginn 8:25 Uhr und Unterrichtsende 12:10 Uhr

Um Infektionen zu vermeiden wird jeder Schüler/ jede Schülerin in seiner Klasse/ Lerngruppe unterrichtet und es soll zu keiner Begegnung mit Schülerinnen und Schülern andere Klassen/ Lerngruppen kommen.  Die Schülerinnen und Schüler sammeln sich auf dem Pausenhof an dem für ihre Klasse/ ihre Lerngruppe vorgesehenen Sammelplatz (siehe Lageplan). Bitte immer das Schulgelände erst betreten, wenn der Schüler/ die Schülerin an dem entsprechenden Sammelplatz angekommen ist (Sammelplatz auf dem kleinen Pausenhof – Eingang Weststraße/ Sammelplatz auf dem großen Pausenhof – Eingang Schützenstraße). Über diesen Eingang verlassen die Schülerinnen und Schüler umgehend nach dem Unterricht auch wieder das Schulgelände.

Da Jahrgangsmischungen nicht erlaubt sind, steht der Aufenthaltsraum nicht zur Verfügung, das Betreten des Schulgebäudes ist erst mit der entsprechenden Fachlehrkraft möglich. Schicken Sie Ihr Kind deshalb bitte nicht zu früh an die Schule, sonst steht es vor verschlossenen Türen.  Gleichzeitig ist es wichtig, dass ihr Kind nicht zu spät kommt, da nach dem Betreten der Schülerinnen und Schüler mit der Fachlehrkraft das Schulgebäude wieder geschlossen ist.

Weitere Informationen finden Sie im Elternbrief auf DSB – bitte einfach dort vorbeischauen.

 

Fünf Schritte in eine gesunde Schule 14.09.2020

_LageplanV1

2020 07 28 Hygienehinweise

Merkblatt Schule, Kita Reiserückkehrer aus Risikogebieten, Stand 26.08.20Fakten_

Krankheitssymptome

Stundenplan_Überlegungen_Zeittaktung_Homepage